Klasse 3b 2017/18

Vorlesen und gesundes Frühstück mit den Paten

Heute haben wir mit den Paten ein großes Frühstück gemacht. Leider war mein Patenkind Laura krank. Ich habe mit der Lilly mich um die Lotte gekümmert. Es gab leckeres Müsli mit Joghurt. Es hat viel Spaß gemacht. Wir durften ihnen vorlesen.
Von Tea 

Absatz

Heute ist der letzte Schultag vor den Herbstferien. Mit unseren kleinen Paten haben wir ein gesundes Frühstück gemacht. Meine Klasse hat einen Obstsalat gemacht. Außerdem gab es noch Müsli und Joghurt. Vor dem Frühstück hat jeder seinem Patenkind etwas vorgelesen. Ich habe Niels „Niels Holgerson“ vorgelesen. Es war schön.
Von Lena

Absatz

Absatz

Sporttag am 27. September 2017

Wir waren mit der ganzen Schule auf dem Sportplatz und haben neue Sportsachen ausprobiert. Wir sind mit einer Gruppe von Station zu Station gelaufen. Mir hat Handball am meisten Spaß gemacht.
Von Simeon

Am Mittwoch den 27.09.2017 haben wir uns nach der großen Pause alle aufgestellt. Dann sind wir runter zur Sporthalle gelaufen. Auf dem Sportplatz waren für Handball, Tennis und Leichtathletik jeweils 3 Stationen aufgebaut. Das Handball hat mir am meisten Spaß gemacht. Die Klasse 3b war in zwei Gruppen eingeteilt. Ich war in Gruppe 2 eingeteilt.
Von Lena

Wir liefen zur Sporthalle. Es waren Stationen aufgebaut. Ich hatte den Herrn Mehring als Betreuer. Wir waren als erstes beim Handball. Die zweite Station war am besten. Danach waren wir beim Tennis. Lena hat mir Vor- und Rückhand gezeigt. Danach gingen wir zur Leichtathletik. Es war toll.
Von Lina

Ich bin auf den Sportplatz mit meiner  Klasse gelaufen. Dann sind wir zum Leichtathletik. Nun waren wir beim Handball und ich war im Tor. Nun sind wir zum Tennisplatz gegangen und durften die Bälle wegschlagen mit einem Schläger.
Von Janis

Absatz

Absatz

 

Wir besuchen den Kartoffelacker am 19.9.2017

 

Absatz

Am Morgen sind wir zum Kartoffelacker gelaufen. Dann haben wir uns nach dem Alphabet aufgestellt. Eli und ich waren als erstes dran. Wir haben die Kartoffeln ausgegraben und eingesammelt. Die Lina, die Eli, der Marten, ich und noch viele andere haben Regenwürmer gesammelt und gerettet. Es war ein schöner Tag.
Von Elsa

Wir waren beim Kartoffelacker. Da haben wir Kartoffeln ausgegraben. Ich habe viele Kartoffeln bekommen. Als wir gegangen sind, da sind die Kartoffeln auf die Straße gerollt. Es war schön.
Von Naima

Wir sind aufs Kartoffelfeld gegangen. Da war es schön. Ich habe 1,5 kg geerntet. Herr Barweg war sehr gut im Kartoffelernten.
Von Kyrill

Ich fand den Kartoffelacker groß. Es war richtig, richtig toll. Vor allem als ich mit dem Bauern und Dreizack die Kartoffel rausgeholt habe. Dann hatte ich eine Tüte voll mit großen Kartoffeln.
Von Simeon

Absatz

Absatz

Besuch des Zahnarztes (12. September 2017)

Absatz

Einschulungsfeier 2017

Ich war die Löwin und Joseph war der Löwe. Egon war der Affe, Elsa ein Erzähler und Sophie das Nilpferd. Eli war der Mistkäfer, sie war ganz in schwarz. Also ihr seht es waren richtig viele Schauspieler. Es war schön und am Schluss haben Marie und Annika noch ein Gedicht aufgesagt, das von richtig guten Freunden spricht. Von Lina

Als die Erstklässler eingeschult wurden, haben wir ein Theaterstück „Der Löwe, der nicht schreiben konnte“ vorgeführt. Ich war übrigens ein Baum. Es war sehr schön und ein bisschen lustig. Ich hoffe wir machen nochmal eine Vorführung. Ich frage mich, ob wir in der weiterführenden Schule auch Theater vorführen. Von Jonas

Wir haben die neuen Erstklässler eingeschult. Das Stück war toll und viele Eltern haben uns gelobt. Von Janis

Auf den Einschulungstag habe ich mich am meisten gefreut. Denn ich hatte für meine Patin eine Schultüte gemalt, da hatte ich das ABC und die Zahlen von 1-20 für sie geschrieben. Sie hat sich gefreut und natürlich habe ich mich gefreut, weil es ihr gefallen hat. Ich fand den Tag echt toll. Von Eli